Der Erfahrungsaustausch ist für den ausgebildeten Terlusollogen vorbehalten.

Hier können die Erfahrungen aus den einzelnen Berufsgruppen vorgetragen und ausgetauscht werden. Neue Erkenntnisse werden vorgestellt und diskutiert. Die Teilnehmer haben Gelegenheit, Ihre körperlichen Übungen überprüfen zu lassen (Supervision).

Zurzeit findet der Erfahrungsaustausch 3 Mal im Jahr zu folgenden Zeiten statt: am 3. Wochenende im März,  2. oder 3. Wochenende im Juli und 3. Wochenende im Oktober. Das Juli-Wochenende steht immer unter einem besonderen Motto, das rechtzeitig vor dem Erfahrungsaustausch bekannt gegeben wird.